Home » Die Neuen Reichen

Interview mit Alexander Boos

2 Mai 2011 9.985 views One Comment
alexanderboosinternetmarketing

Alexander Boos

Auch ich bin ein Quereinsteiger in das Internet Marketing Geschäft. Siehe meine ersten Beiträge in diesem Blog. Der Startschuss fiel, als ich nach neuen Möglichkeiten suchte passiv Geld zu verdienen. Die herkömmliche Art und Weise wäre der Kauf von weiteren Immobilien gewesen. Oder die Anlage in Wertpapieren. – Doch in meinen ersten Tagen fand ich Artikel zu diesem interessanten Thema im Internet.

Das ganze Interview : Link

Wie kam ich zu Alexander?

Alexander und ich kannten uns zuvor noch nicht. Jedoch suchte ich nach Informationen und Anleitungen in diesem Bereich.Durch einige Reviews und Kommentaren in Foren kam ich dann auf eine seiner Seiten. Aus meinen früheren Jobs wusste ich, dass man eine Entwicklung nur verkürzen kann, wenn man sich die Erfahrung von anderen zu nutze macht. Und das wollte ich mit Alexander Boos tun. Er konnte eine langjährige Erfahrung im Internetbusiness nachweisen und übt diesen Beruf hauptberuflich aus.

Der Kauf von Informationsprodukten

Also begann meine Karriere genau auf der anderen Seite. Ich war einer seiner Kunden. Das ist auch nicht weiter schlimm. Solange die Qualität stimmt und ich das erhalte, was ich erwarte. – Das war auch so!

Das Interview

Gut ein Jahr später bat mich Alexander um ein Interview. Er möchte gerne meine Erfahrungen mit seinen Lesern teilen. Das halte ich für eine tolle Sache. Daher stimme ich sofort zu. Letzte Woche ist auf seinem Blog das Interview erschienen und brachte mir selber schon viele tolle Feedbacks.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

…….. bei mir in den letzten Wochen und Monaten sehr viel getan hat und ich dadurch viele neue und interessante Menschen kennenlernen durfte.

Aber auch konnten sich viele meiner Kunden in den letzten Wochen und Monaten ebenfalls Ihre Träume von der Selbständigkeit im Internet erfüllen. Wenn Sie mich kennen und meinen Blog hier schon eine Zeit lang verfolgen, dann wissen Sie, dass ich generell keine Proleten-Interviews mag…………Das ganze Interview : Link

One Comment »

  • Martin Wittmann said:

    Äh, liest Du Deine Texte auch mal Korrektur oder wie?

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.